Über mich

Die „wohltuende“ Wirkung der Wolle, welche aus Pflanzen gefärbt wird, berührt mich. Meine Begeisterung zur Märchenwolle kann ich an den Kursen weitergeben. Dieses Handwerk konnte ich bei Margrit Indermaur, Kulturkloster Altdorf, erlernen. Ebenso hat mich Eduard Indermaur in die Geheimnisse des Pflanzenfärbens eingeführt. Das Eintauchen in die Feen- und Zwergenwelt oder auch Anderswelt erfahre ich als unerschöpfliche Quelle.

Im gemeinsamen Tun wird diese Erfahrung noch verstärkt. Hier geht es nicht um das Schaffen von Kunstwerken, sondern um den Menschen, der seine schöpferischen Kräfte wachrufen soll und um das Erspüren der Natur und deren Geheimnisse. Mit einer Ausbildung bei Mutabor (Schule für Märchen und Erzählkultur) konnte ich mich weiter ins Thema Märchenerzählen vertiefen. Gerne erzähle ich nun die ausgewählten Märchen an den Kreativkursen und an öffentlichen Anlässen.

An verschiedenen Anlässen erzähle ich Märchen aus diversen Kulturen. Zusammen mit der Gruppe Cantacunti, welche mich musikalisch begleitet mit italienischen Volksliedern erzählen wir italienische Märchen.

Kontakt

Saputelli-De Iesu Carmela
Sonnefeld 37
6012 Obernau
Tel. 041 320 10 36
e-mail: info(at)frauenmantel.ch